1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite
AWIKO

27. Februar 2018

Die Optimierung von Service und Wirtschaftlichkeit der Abfallwirtschaft ist vorrangiges Ziel des Landkreises Zwickau. Aus diesem Grund wurde 2013 ein Abfallwirtschaftskonzept erstellt.

Diese Optimierung des abfallwirtschaftlichen Angebotes muss auch die mit dem Kreislaufwirtschaftsgesetz einhergehenden Änderungen berücksichtigen.

Aus einer Ist-Zustandsanalyse heraus werden Handlungsoptionen zur Erreichung der genannten Zielstellungen aufgezeigt und bewertet. Auf Grundlage dieser sowie der amtlichen Prognosen zur Bevölkerungsentwicklung wird die Abfallmengenentwicklung bis zum Jahr 2020 prognostiziert. Schließlich werden aus dem oben Genannten Empfehlungen für das weitere Vorgehen abgeleitet und in einem groben zeitlich untersetzten Maßnahmenteil dargestellt.

Mithilfe der Maßnahmensatzung des Landkreises Zwickau vom 27. Juni 2013 wird dieses Abfallwirtschaftskonzept in seinem Maßnahmenteil für verbindlich erklärt und so die Umsetzung auf den Weg gebracht.

Das Abfallwirtschaftskonzept 2014 bis 2020 sowie die vorgenannte Maßnahmensatzung des Landkreises Zwickau stehen als Download zur Verfügung:

zum Seitenanfang springen