1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite

10. Februar 2016

Da seitens vieler Arbeitgeber Interesse besteht, Flüchtlinge zu beschäftigen, aber oftmals Unklarheiten zu bestimmten Voraussetzungen bestünden, stellt die Bundesarbeitsagentur Arbeitgebern einen Überblick ins Netz.

Unter  www.arbeitsagentur.de Unternehmen/Arbeitskräftebedarf/Beschäftigung/Geflüchtete Menschen finden Unternehmer eine erste Orientierung und Hilfe zur Selbsthilfe und bekommen Antworten auf folgende Fragen:

  • Unter welchen Voraussetzungen ist eine Arbeit oder Ausbildung möglich?
  • Was muss bei einem Praktikum beachtet werden?
  • Welche finanziellen Unterstützungsleistungen gewährt die Arbeitsagentur, wenn man Flüchtlinge einstellt?

Darüber hinaus werden häufig gestellte Fragen beantwortet, beispielsweise, was eine Arbeitsmarktprüfung beinhaltet oder wie geflüchtete Menschen zu entlohnen sind.

Für weitergehende Informationen steht der Arbeitgeber-Service vor Ort unter der kostenfreien Servicerufnummer 0800 4 5555 20 zur Verfügung.

zum Seitenanfang springen