1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite
Graupner-Kunstpreis 2018

08. November 2017

Ausschreibung "Christoph-Graupner-Kunstpreis des Landkreises Zwickau" für Malerei und Grafik 2018 - Bewerbungsschluss 30. Juni 2018

Auf der Grundlage der Satzung vom 1. Januar 2017 über die Verleihung des Christoph-Graupner-Kunstpreises schreibt der Landkreis Zwickau zur Förderung von Kunst und Kultur den "Christoph-Graupner-Kunstpreis des Landkreises Zwickau" für Malerei und Grafik 2018 aus.

Die Ausschreibung richtet sich an Künstler aus den Kulturräumen Vogtland-Zwickau, Erzgebirge-Mittelsachsen sowie der Kulturstadt Chemnitz.

Der Freundeskreis Schloss Wildenfels e. V. wurde mit der Organisation zur Vergabe des Christoph-Graupner-Kunstpreises beauftragt.

1. Kunstpreis

Der Preis besteht aus einer Verleihungsurkunde und einem Preisgeld von 2.500 EUR.

2. Teilnahme

Die Teilnahme erfolgt durch das Einreichen der Teilnehmerkarte sowie einer reproduktionsfähigen Fotografie eines Werkes im Format A4. Nach einer Vorauswahl werden die Originale angefordert.
Das Werk soll nicht vor 2015 entstanden sein und eine Größe von 100 x 100 cm nicht überschreiten. Auch wenn das Werk aus mehreren Teilen besteht, darf die angegebene Gesamtgröße von 100 x 100 cm nicht überschritten werden. Eingereicht werden können Arbeiten aus den Genres der klassischen Malerei oder Grafik. Die Ausschreibung richtet sich an professionell tätige Künstlerinnen und Künstler. Die Bewerber sollen ihr Studium abgeschlossen haben und/oder mindestens drei einschlägige Personalausstellungen vorweisen und/oder Mitglieder der künstlerischen Fachverbände sein.

  • Bewerbungsschluss ist der 30. Juni 2018.
  • Teilnehmerkarten können bis zum 31. März 2018 beim Freundeskreis Schloss Wildenfels e. V., Schlossstraße 2 in 08134 Wildenfels oder unter schloss-wildenfels@gmx.de angefordert werden.

3. Jury

Der Preis wird auf Vorschlag einer zu diesem Zweck zu bildenden Jury vergeben.

4. Verleihung

Die Verleihung des Kunstpreises erfolgt im Rahmen einer öffentlichen Feierstunde am Freitag, dem 17. November 2018, 18:00 Uhr auf Schloss Wildenfels.

5. Präsentation

Das Preisträgerwerk wird in geeigneter Form der Öffentlichkeit vorgestellt.

zum Seitenanfang springen