1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite
Aufruf Interkulturelle Woche 2018

09. September 2018 Landkreis Zwickau

Der Herbst wird bunt – die Interkulturellen Wochen stehen vor der Tür. Über 30 Veranstaltungen im gesamten Landkreis warten unter dem Motto "Vielfalt verbindet." von Anfang September bis Ende November auf zahlreiche Besucherinnen und Besucher.

Alle Veranstaltungen im Landkreis Zwickau sind in einem gemeinsamen Programmheft zusammengefasst. Diese sind in den Bürgerservicestellen der Landkreisverwaltung, bei den Veranstaltern und im Büro der Gleichstellungsbeauftragten erhältlich.

 

Auszug aus dem Programmheft zu den Interkulturellen Wochen im Landkreis Zwickau

 

  • Sonntag, 9. September 2018, 17:00 Uhr
    Punktspiel der Eispiraten Crimmitschau "Sport verbindet" // Crimmitschau
    Ort: Kunsteisstadion Crimmitschau, Waldstraße 69, 08451 Crimmitschau
    Im Rahmen eines Vorbereitungsspiels der Eispiraten Crimmitschau (DEL2) ist ein Spielbesuch von Migranten aus dem Umland Crimmitschau/Werdau geplant. Initiativen und Anlaufstellen für Migrantinnen und Migranten stellen sich vor.
    • Ort: Kunsteisstadion Crimmitschau, Waldstraße 69, 08451 Crimmitschau
    • Veranstaltet von: Eispiraten Crimmitschau in Kooperation mit der Integrationsberatungsstelle "together" Werdau (Stiftung Soziale Dienste)
  • Freitag, 21. September 2018, 14:00 bis 19:00 Uhr
    Auftakt der Interkulturellen Woche 2018 "Vielfalt verbindet." im Landkreis Zwickau
    "Buntes Gewimmel auf der Otto Schimmel" // Glauchau
    Für dieses Straßenfest verwandelt sich die Otto-Schimmel-Straße in Glauchau in eine bunte Familien- und Erlebniswelt. Zahlreiche Glauchauer Vereine und Einrichtungen laden mit ihren Kreativ-, Interaktions- und Informationsangeboten für Groß und Klein zum Schauen, Staunen und Flanieren ein.
    • Ort: Otto-Schimmel-Straße, Glauchau
    • Veranstaltet von: Stadt Glauchau, Markt 1, 08371 Glauchau, esf@glauchau.de
  • Freitag, 21. September 2018, 15:00 bis 18:00 Uhr

    End of Summer-Fest // Werdau

    Unter dem Motto "Vielfalt verbindet." wird ein Sommerfest mit Sport und Spiel, Musik und Tanz sowie internationaler Küche in gemütlicher und entspannter Atmosphäre in der Gemeinschaftsunterkunft für Geflüchtete (GU) stattfinden.

    • Ort: GU Werdau, Untere Holzstraße 3, 08412 Werdau

    • Veranstaltet von: European Homecare GmbH und der Stiftung Soziale Dienste, Untere Holzstraße 3, 08412 Werdau, werdau@eu-homecare.com

  • Samstag, 22. September 2018, 14:00 Uhr
    Internationales Fußballfest Limbach-Oberfrohna und Niederfrohna // Limbach-Oberfrohna
    Eine Stadt- und Gemeindeauswahl aus Limbach-Oberfrohna und Niederfrohna tritt im Rahmen eines Fußballturniers gegen ein international aufgestelltes Team aus Geflüchteten sowie haupt- und ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern aus Limbach-Oberfrohna an.

    • Ort: Sportstätte "Zur Jahnburg", Turnstraße 40, 09243 Niederfrohna

    • Veranstaltet von: FSV Limbach-Oberfrohna, Friesenweg 2, 09212 Limbach-Oberfrohna, Marcel Körner, fsvlimbachoberfrohna@mailbox.org

  • Sonntag, 23. September 2018, 09:30 Uhr
    Mehrsprachiger Gottesdienst // Limbach-Oberfrohna
    Mehrsprachiger Gottesdienst, der von Menschen mit Flucht- bzw. Migrationshintergrund ausgestaltet wird. Im Anschluss erwartet die Besucherinnen und Besucher ein gemeinsames Mittagessen, das neben internationalen Speisen Zeit für Begegnungen, Gespräche und zum Knüpfen neuer Kontakte bieten soll.

    • Ort: An der Stadtkirche 5, 09212 Limbach-Oberfrohna

    • Veranstaltet von: Pfarrer Andreas Vögler, An der Stadtkirche 5, 09212 Limbach-Oberfrohna, kg.limbach_kaendler@evlks.de

  • Dienstag, 25. September 2018, 13:00 bis 16:00 Uhr
    Bunte Küche und Gespräche // Lichtenstein
    Das Frauenzentrum Lichtenstein lädt Frauen verschiedener Nationalitäten und deren Kinder zum gemeinsamen Kochen und Essen ein. Der Nachmittag soll Raum für Kennenlernen und Austausch bieten.

    • Ort: Kulturraum "Frauenzentrum dfb", Altmarkt 8, 09350 Lichtenstein

    • Veranstaltet von: "Frauenzentrum dfb", Ortsverband Lichtenstein, Altmarkt 8, 09350 Lichtenstein, kinderhilfe-lichtenstein@gmx.de

  • Dienstag, 2. Oktober 2018, 19:00 Uhr
    Welcome-Party der ausländischen Studierenden der Westsächsischen Hochschule Zwickau (WHZ) // Zwickau
    Zum Wintersemester 2018/2019 begrüßt die WHZ die internationalen Studierenden mit einer Welcome-Party. Der Eintritt ist frei.

    • Ort: Studentenclub TIVOLI, Äußere Schneeberger Straße 18, 08056 Zwickau

    • Veranstaltet von: Westsächsische Hochschule Zwickau, International Office, Dr.-Friedrichs-Ring 2 a, 08056 Zwickau, Zdravka.Braeutigam@fh-zwickau.de

  • Freitag, 26. Oktober 2018, 18:00 bis 20:00 Uhr
    Doppelvorstellung Stück Nummer 1: Jugendtheater „…und nun zum Wetter“ // Zwickau
    "...und nun zum Wetter" ist eine Collage aus Texten der Jugendtheatergruppe des Mondstaubtheaters und beschäftigt sich unter anderem mit den Themen Überfluss, Leistungsdruck, Reichtum und Armut, Gerechtigkeit und Vorurteile, Grenzen, Angst und Überforderung.
    Stück Nummer 2: Jugendtanzstück „Kein Ei gleicht dem anderen“
    "Kein Ei gleicht dem anderen" ist ein Tanztheater des Jugendtanzensembles. Die Stückentwicklung basiert auf den Geschichten und Erfahrungen der vier Tänzerinnen und beschäftigt sich mit der Frage: Was ist Identität? Ist es das, was andere äußerlich wahrnehmen? Oder das, was man selbst innerlich spürt?
    Begrenze Platzkapazität. Kartenreservierungen unter: kontakt@mondstaubtheater.de

    • Ort: Mondstaubtheater, Probebühne, Horchstraße 2, 08058 Zwickau

    • Veranstaltet von: Mondstaubtheater e. V., Horchstraße 2, 08058 Zwickau, kontakt@mondstaubtheater.de

  • Mittwoch, 21. November 2018, 14:00 bis 18:00 Uhr
    Jährlicher Begegnungstag 2018 am Buß- und Bettag // Kirchberg
    Der Tag bietet die Möglichkeit, sich bei Spezialitäten aus fremden Ländern sowie bei Kaffee und Kuchen kennenzulernen. Für die Kinder gibt es außerdem Mal- und Bastelangebote. Hallenschuhe sind bitte mitzubringen.

  • Ort: Städtische Sport- und Mehrzweckhalle, Christoph-Graupner-Straße 1, 08107 Kirchberg

  • Veranstaltet von: der Bürgermeisterin der Stadt Kirchberg, der Integrationsberatungsstelle Kirchberg und dem Team der Johanniter, ibs-kirchberg@landkreis-zwickau.de

zum Seitenanfang springen