1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite
Mit einem Straßenfest in Glauchau wurde die Interkulturelle Woche in diesem Jahr eröffnet.

26. September 2018

Unter dem Motto "Buntes Gewimmel auf der Otto-Schimmel" fand am 21. September 2018 ein interkulturelles Straßenfest in Glauchau statt. Das Straßenfest war gleichzeitig auch offizielle Auftaktveranstaltung der diesjährigen Interkulturellen Wochen "Vielfalt verbindet." im Landkreis Zwickau.

Birgit Riedel, Gleichstellungs- und Ausländerbeauftragte des Landkreises Zwickau, und Dr. Peter Dresler, Oberbürgermeister der Stadt Glauchau, eröffneten gemeinsam das Straßenfest. Trotz schlechter Wetterverhältnisse war die Veranstaltung gut besucht.

 

Die zahlreichen Akteure, die am Fest mitgewirkt haben, boten ein vielfältiges Programm für Groß und Klein an. Neben "Las Fuegas", die auf Stelzen liefen und eine spektakuläre Feuershow präsentierten, traten eine Jugendtanzsportgruppe aus Glauchau, eine internationale Schülerband aus Waldenburg und die "YouMa-Band" auf, die mit traditioneller arabischer Musik den krönenden Abschluss des Straßenfestes bildeten.

 

Foto: Reiner Schottstedt

zum Seitenanfang springen