1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite
Logo des Kinder- und Jugendhilfe Lebenshaus e. V.

28. Mai 2018


Viele Menschen wünschen sich Unterstützung und Ermutigung: Alleinerziehende Mütter und Väter, Familien mit wenig sozialem Netzwerk, Kinder in besonderen Lebenssituationen oder junge Menschen, die ihren Weg in die Selbstständigkeit ganz allein bewältigen müssen.

Diese Menschen durch persönliche Wegbegleiter zu stärken, ist das Ziel des Patenschaftsprojektes des Vereins Lebenshaus e. V.

Derzeit begleitet der Verein 35 sozial engagierte Patenfamilien und Einzelpersonen. Aktuell werden Paten für acht minderjährige Flüchtlinge dringend gesucht. Diese leben in verschiedenen Einrichtungen der Jugendhilfe und sind sehr integrationswillig. Einige von ihnen suchen derzeit einen Ausbildungsplatz.  

 

Wer Interesse hat, sich ca. zweimal im Monat im Rahmen einer Patenschaft sozial zu engagieren, ist herzlich eingeladen, mit dem Lebenshaus e. V.  in Kontakt zu treten.

 

Nähere Informationen gibt es auf der Internetseite des Vereins unter www.lebenshaus.org

Dort sind auch Erfahrungsberichte zu finden, die veranschaulichen, dass eine Patenschaft eine erfüllende Aufgabe ist, bei der die Engagierten viel zurückbekommen.

 

Kontakt:                                                                    

Lebenshaus e. V.
Weststraße 1a
09350 Lichtenstein

Telefon: 037204 60188

E-Mail: info@lebenshaus.org
www.lebenshaus.org

 

Gefördert durch den Freistaat Sachsen im Rahmen des Landesprogramms Integrative Maßnahmen.

 

zum Seitenanfang springen