1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite
Entsorgung im Winter

22. Dezember 2018

Auch wenn momentan keine Aussicht auf eine Weiße Weihnacht besteht, kommt der Schnee früher oder später sicher noch im Landkreis an.

Eisglätte und Schneewände erschweren die Abfallentsorgung und können manchmal eine Anfahrt unmöglich machen. Bitte unterstützen Sie die Arbeit des entsorgungspersonals und stellen Sie Ihre Tonnen an für Entsorgungsfahrzeuge erreichbare Stellen zur Entleerung bereit. Dabei hilft es enorm, wenn die Standplätze der Tonnen auf dem Gehweg sowie deren Weg zur Fahrbahn am Entleerungstag vollständig von Schnee beräumt werden. 

Folgende Hinweise helfen gegen unvollständige Entleerungen aufgrund angefrorener Abfälle:

  • Abfälle am Entleerungstag vom Behälterrand entfernen
  • Tonnen-Stellplatz am bzw. im Haus oder der Garage wählen
  • Bioabfälle in Küchen- oder Zeitungspapier, Restabfälle in Tüten verpacken.

Wir bitten um Verständnis, falls trotz aller Bemühungen einmal eine Entsorgung nicht möglich ist. In diesem Fall können Sie zugelassene Restabfallsäcke benutzen, die bei der nächsten Abholung mitgenommen werden.

Die Verkaufsstellen finden Sie hier.

zum Seitenanfang springen