1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite

24. Juli 2020

„Ab in die Mitte!“ startet dieses Jahr in die 17. Runde. Aufgrund der derzeitigen, außergewöhnlichen Situation wurden einige kleine Anpassungen innerhalb der Wettbewerbskriterien vorgenommen.

Mit dem diesjährigen Motto „Stadt gemeinsam stärken: Handeln, Teilen, Mitentscheiden…“ trifft die City-Offensive passgenau die aktuelle Situation.

Zu folgenden Punkten des Wettbewerbes gibt es Änderungen:

  • Bindungszeitraum zur Umsetzung: Der Zeitraum zur Umsetzung des Wettbewerbsprojektes wird von drei auf vier Jahre verlängert. Sonderpreise sind jedoch weiterhin bis spätestens Ende des Folgejahres in Anspruch zu nehmen.
     
  • Kurzvideo: Die neuerdings mögliche, aber nicht verpflichtende Kurzerläuterung des Wettbewerbsprojektes durch die Akteure anhand eines einfachen Videos kann nunmehr max. drei Minuten Länge umfassen.

Alle anderen Bestandteile wie die Kopplung von investiven und nichtinvestiven Elementen des Projektes, die Einreichung der Wettbewerbstafeln (Projektskizze) sowie alle damit verbundenen Terminstellungen werden nach Rücksprache mit vielen bisherigen Wettbewerbsteilnehmern nicht verändert. Die Ausschreibungsunterlagen behalten somit ihre Gültigkeit.

Der Grundgedanke des Wettbewerbes ist es, eine nachhaltige Stadtentwicklungsstrategie zu implementieren, die Bürgerbeteiligung zu fördern und die Verweildauer in den Gemeinden und Städten zu intensivieren.

Einsendeschluss für die Wettbewerbsbeiträge ist Freitag, der 11. September 2020.

 

zum Seitenanfang springen