1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite
Gebäude in der Miniwelt

Juli und August in Lichtenstein

Wen das Fernweh packt, der kann in Lichtenstein auf eine "kleine Weltreise" gehen. Zu Fuß flaniert man in der Miniwelt um den Globus - ein gemütlicher Spaziergang vorbei an mehr als 100 bedeutenden nationalen und internationalen Bauwerken der Erde, alle im Maßstab 1:25 und zum Teil sogar aus Originalmaterialien erbaut.

Auf 4,5 Hektar wandern die Besucher von Nord nach Süd quer durch die Bundesrepublik und weiter geht es von Dresden nach New York über Paris bis nach Pisa und das alles ohne Schiff, Zug, Flugzeug oder Visa. Unterwegs dreht der Airbus A310 über den „Köpfen der Besucher“ seine Runde oder Gartenbahnen fahren vorbei an den Metropolen der Welt. 

Für das Fotoalbum oder die Instastory gibt es viele tolle Motive zu entdecken – wie wär‘s mit einem Selfie vor dem Taj Mahal, der Freiheitsstatue oder dem Tower von London? Eine wunderbare Erinnerung an die Weltreise zu Fuß. 

Auch an die Kleinsten ist gedacht - der Abenteuerspielplatz will erobert werden und sogar ein "Flug ins All" in bequemen, drehbaren Sitzen im 360°-Kino Minikosmos ist möglich.

Ab dem 16. Juli zeigt die Miniwelt Lichtenstein ihr Sommerferienprogramm https://www.minikosmos.de/

In den Sommerferien - 16. Juli bis 28. August 2022 - ist immer mittwochs Aktionstag, Kernzeit 11:00 bis 16:00 Uhr.

  • 20. Juli 2022: Seifenblasenwelt
  • 27. Juli 2022: Familientag mit Pirat Willy
  • 3. August 2022: Entdeckertag mit dem PHÄNO-mobil
  • 10. August 2022: Tag im Zeichen des Holzes
  • 17. August 2022: Seifenblasenwelt
  • 24. August 2022: Schnitzeljagd in Familie 

Änderungen vorbehalten  

Und es finden zudem zwei überaus beliebte Veranstaltungen statt:

  • 13. August 2022, ab 19:00 Uhr: Miniwelt bei Nacht – wenn die Sonne hinter dem Eiffelturm versinkt und die Modelle zu leuchten beginnen 
  • 28. August 2022, 13:00 bis 17:00 Uhr: Maskottchentreffen - Basti, der Bär begrüßt seine plüschigen Freunde

Parkplätze sind kostenfrei, für das leibliche Wohl sorgt die Gastronomie "Am Tor zur Welt", Barrierefreiheit ist gegeben, Hunde sind ebenfalls zur "kleinen Weltreise" erlaubt. 

Weitere Informationen unter http://www.miniwelt.de und Telefon: 037204 72255

Foto: Miniwelt Lichtenstein

zum Seitenanfang springen