1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite

23. Mai 2019

Bekanntmachung zum Vollzug des Gesetzes über die Umweltverträglichkeitsprüfung für das Vorhaben „wesentlichen Änderung seiner Blockheizkraftwerk (BHKW) -Anlage in der Zentralen Kläranlage“ in Zwickau

Der Regional-Wasser/Abwasser-Zweckverband Zwickau/Werdau in 08066 Zwickau, Erlmühlenstr. 15 beantragte am 17. Dezember 2018 die immissionsschutzrechtliche Genehmigung zur wesentlichen Änderung seiner Blockheizkraftwerk (BHKW) -Anlage in der Zentralen Kläranlage Zwickau.
Die Änderung besteht im Wesentlichen im Ersatz der bestehenden zwei BHKW-Module mit einer Gesamt-Feuerungswärmeleistung (FWL) 1.972 kW durch ein BHKW-Modul mit einer FWL von 1.098 kW und einem Notstromaggregat sowie die Änderung der Kühlanlage und des Abgasschornsteins.

zum Seitenanfang springen