1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite
Auf dem Bild eine Hand, die Klavier spielt

04. Februar 2020 Kirchberg

Am 25. September 2020 findet in Kirchberg ein ganz besonderer Wettbewerb statt. Verliehen wird der Christoph-Graupner-Kunstpreis im Fach Musik. Mit diesem begehrten Musikpreis ehrt die Stadt einen ihrer Söhne im besonderen Maße. Aufgerufen sind nun junge, talentierte Musiker, die sich bis Ende Mai bewerben können.

Maximal 20 junge Solisten aus Sachsen, Thüringen und Bayern können am 25. September in der Geburtsstadt des Komponisten Christoph Graupner ihre Beiträge - instrumental und vokal mit Begleitung - einer Fachjury vortragen.

 

15 bis 20 Minuten hat jeder Teilnehmer Zeit, sein Können unter Beweis zu stellen. Einzige Bedingung: Es muss mindestens ein Werk von Christoph Graupner oder ein Werk aus seiner Zeit gespielt werden. Weitere Werke sind frei wählbar.

 

Da die Teilnehmerzahl auf maximal 20 Personen begrenzt ist, wird die Jury bis zum 20. Juni 2020 bereits eine Vorauswahl treffen. Das Können der jungen Solisten wird natürlich auch belohnt. Insgesamt steht ein Preisgeld von 2 500 EUR zur Verfügung.

 

Wie gelingt nun die Teilnahme?

 

Zusammen mit dem Anmeldeformular müssen die Musiker ihr Foto und ihren musikalischen Lebenslauf einreichen. Sie sollen am 25. September das 14. Lebensjahr erreicht und das 21. Lebensjahr noch nicht vollendet haben. Bis zum 20. Juni 2020 werden sie schriftlich benachrichtigt, ob sie für den Wettbewerb am 25. September 2020 ausgewählt worden sind.

 

Anmeldeschluss für die Bewerbungen ist der 31. Mai 2020 (Poststempel).

 

Der Christoph-Graupner-Kunstpreis wird seit 1992 vergeben. Er wird gegenwärtig vom Landkreis Zwickau alle zwei Jahre mit wechselnder Sparten-Ausschreibung für verschiedene Genres der Kunst und Musik ausgeschrieben. Die Stadt Kirchberg wurde mit der Organisation der Preisvergabe für den Musikpreis beauftragt.

 

Die detaillierte Ausschreibung und das Anmeldeformular ist zu finden unter www.kirchberg.de.

zum Seitenanfang springen