1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite

05. Oktober 2021 Landkreis Zwickau

Aylin Karatas von der Kreismusikschule des Landkreises Zwickau "Clara Wieck" hat Anfang Oktober in Dresden erfolgreich am Sächsischen Akkordeonwettbewerb "Werner Richter" teilgenomen.

Bestmögliches Prädikat für Aylin Karatas

Anfang Oktober fand zum 25. und letzten Mal der Sächsische Akkordeonwettbewerb "Werner Richter" in Dresden statt.

Von der Kreismusikschule des Landkreises Zwickau "Clara Wieck" hatte sich die 16-Jährige Lichtensteinerin Aylin Karatas aus der Instrumentalklasse von Ute Sander darauf vorbereitet.

Sie startete in der Solo-Kategorie der 15- bis 17-Jährigen unter 11 Teilnehmerinnen und Teilnehmern.

Die Jury belohnte Aylin Karatas für ihren Vortrag mit dem dritten Platz, einem Pokal und dem bestmöglichen Prädikat „ausgezeichnet“.

Herzliche Glückwünsche an Aylin Karatas.


Zukünftig wird die Veranstaltung in der Geburts- und Wirkungsstadt von Werner Richter in Chemnitz stattfinden, da die langjährige Organisatorin des Dresdner Wettbewerbs Bärbel Claus aus Altersgründen nach 25 Jahren den Wettbewerb abgibt. Auch die Ausschreibungsmodalitäten werden geändert. So wird der Wettbewerb dann nicht nur für Akkordeon, sondern auch für Bandoneon ausgeschrieben.

zum Seitenanfang springen