1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite
Zu sehen ist ein Plakat mit den Informationen zum Fußballevent

07. September 2019 Glauchau

Zum "Integrations-Cup", einem interkulturellen Fußballturnier, laden am Samstag, dem 7. September 2019, der SV Fortschritt Glauchau e. V. und die Integrationsberatungsstellen im Landkreis Zwickau nach Glauchau ein.

Dieses Turnier ist zugleich Auftaktveranstaltung der Interkulturellen Woche "Zusammen leben. Zusammen wachsen." im Landkreis Zwickau.

 

Am Turnier nehmen gemischte Freizeitteams, bestehend aus Zugewanderten und Einheimischen, aus dem gesamten Landkreis teil. Die Verantwortlichen des SV Fortschritt Glauchau e. V. möchten unter dem Motto "Fußball verbindet - viele Kulturen, eine Leidenschaft" das bunte Miteinander mit allen Freunden des Sports sowie kulturell Interessierten feiern. Um den Wettkampf, bei dem der Spaß am runden Leder klar im Vordergrund steht, findet ein Familienfest statt. Viele Mitmachangebote für Groß und Klein, wie u. a. eine Hüpfburg, Torwandschießen und die Fair-Play-Werkstatt werden für ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm für junge Familien sorgen. Der Eintritt ist frei und mit etwas Glück können die Besucherinnen und Besucher u. a. eine Familienkarte für den Zoo Leipzig und noch weitere tolle Preise gewinnen.

 

Die Veranstaltung beginnt 10 Uhr auf dem Sportplatz "Am Eichamt" in 08371 Glauchau, Zimmerstraße 1b. Sie wird offiziell durch die Gleichstellungs- und Ausländerbeauftragte des Landkreises Zwickau, Birgit Riedel und die Jugendbeauftragte der Stadt Glauchau, Mandy Grazek, eröffnet.

 

Bei Rückfragen steht Sebastian Helbig von der Integrationsberatungsstelle Glauchau unter der Rufnummer 0174 7905641, E-Mail: ibs-glauchau@landkreis-zwickau.de, als Ansprechpartner zur Verfügung.

 

Die Veranstaltung wird auf Grundlage der Richtlinie "Integrative Maßnahmen" aus Mitteln des Freistaates Sachsen gefördert.

 

Foto: Alldruck

zum Seitenanfang springen