1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite
Zu sehen ist ein Plakat mit einem Schwimmer, einem Radfahrer und zwei Läufern

22. September 2019 Zwickau

Am Sonntag, dem 22. September 2019, Beginn 9 Uhr, ist es wieder soweit: dann findet nunmehr bereits der 7. ZWICKAU TRIATHLON im Bereich der Glück-Auf-Schwimmhalle sowie des Westsachsenstadions statt.

Der Schwimmverein Zwickau und die Stadt Zwickau als Veranstalter laden hierzu alle recht herzlich ein, die Sportler an den Wettkampfstrecken anzufeuern bzw. selbst einmal einen Triathlon zu absolvieren und dabei das Zusammenspiel der 3 Sportarten Schwimmen - Radfahren - Laufen zu erleben.

Die Teilnehmer können sich als Einzelstarter, sportlich mit Freunden und guten Kollegen sowie im Vergleich mit anderen Firmen und Vereinen messen oder gemeinsam als Staffelteam das Wir-Gefühl genießen, wobei es wieder eine gesonderte Wettkampfwelle für Firmen und Vereine in der Einsteiger-Distanz gibt.

Dieses Jahr wird im Rahmen der Einsteigerwelle erstmals auch eine Familiendistanz mit 200 Meter Schwimmen, 5 Kilometer Radfahren und 1,5 Kilometer Laufen angeboten. Ab einem Mindestteilnahmealter von 10 Jahren erhalten somit auch die Sprösslinge die Möglichkeit, gemeinsam mit Eltern, Großeltern und Verwandte anzutreten.

Neben hoffentlich wieder vielen Hobbysportlern wird dieses Jahr u. a. auch der sich für den am 12. Oktober 2019 stattfindenden Ironman auf Hawaii qualifizierte Stefan Bauer den ZWICKAU TRIATHLON für Aufbautraining und weitere Tests nutzen.

Neben dem Erlebnis TRIATHLON warten auf alle Teilnehmer ein Starterpräsent sowie Finisher-Medaillen und für die Erstplatzierten attraktive Preise. Im Wechsel- und Zielbereich auf dem Parkplatz vor der Glück-Auf-Schwimmhalle ist außerdem für Stimmung und gastronomische Betreuung gesorgt.

Anmeldung und nähere Infos unter www.zwickau-triathlon.de.

Foto: Stadt Zwickau

zum Seitenanfang springen