1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite
Gebäude in der Miniwelt

01. April 2022 Lichtenstein

An einem Tag zu Fuß in Familie um die Welt spazieren. Ab 1. April 2022 kann man in Lichtenstein wieder auf "kleine Weltreise" gehen. In der Miniwelt gibt es ohne Flug- oder Schiffsreise mehr als 100 berühmte Bauwerke der Erde - alle erbaut im Maßstab 1:25 - zu entdecken.

Ohne Visa geht es hier von New York über Paris bis nach Pisa. Tolle Motive für Erinnerungsfotos vom "Urlaub vor der Haustür" warten auf die Besucher. Auch an die Kleinsten ist mit dem Abenteuerspielplatz gedacht.

Nach der Weltreise geht`s ins All – im 360-Grad-Kino „Minikosmos“ kann man in bequemen drehbaren Sitzen in ein virtuelles Abenteuer starten.

Viele wunderbare Veranstaltungen erlebt man in der Miniwelt  - Parkplätze sind kostenfrei, Hunde sind zur "kleinen Weltreise" willkommen, für das leibliche Wohl sorgt die Gastronomie "Am Tor zur Welt", Barrierefreiheit ist gegeben.

weitere Informationen unter http://www.miniwelt.de
 

Foto: Miniwelt Lichtenstein

zum Seitenanfang springen