1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite

Die "Mediensprechstunde" des SAEK Zwickau ist ein neues regelmäßiges, offenes Angebot für Eltern, Großeltern, Pädagogen und andere Medieninteressierte, welches immer am letzten Mittwoch des Monats stattfindet.

Jeweils von 16 bis 19 Uhr stehen die Medienpädagogen des SAEK-Teams im Ärztehaus Alter Steinweg 18 individuell Rede und Antwort zu Fragen oder Problemen rund um das Thema Medien, Medienerziehung und Medienpädagogik.

 

"Wir führen regelmäßig Medienelternabende in Kitas und Schulen durch. Nur die wenigsten Eltern haben den Mut dort Fragen zu stellen, wenn es in der eigenen Familie oder Verwandtschaft beispielsweise Probleme mit der altersgerechten Mediennutzung gibt.

 

Das neue Angebot bietet nun die Möglichkeit, solche Punkte/Probleme unter vier Augen zu besprechen", so Marsel Krause, Studioleiter des SAEK Zwickau. Viele Dinge können auch praktisch angeleitet werden: ein Tablet kindersicher machen, die WLAN-Zeit in der Fritz Box einschränken, Privatsphäreneinstellungen richtig konfigurieren oder auch einfach mal selbst an einer Spielekonsole eine Runde typische geeignete aber auch nicht für Kids geeignete Games unter Anleitung testen.

 

Die Beratung ist kostenfrei.

zum Seitenanfang springen