1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite
Auf dem Bild zu sehen sind von links nach rechts der stellvertretende Tierparkleiter, die Vereinsvorsitzende des Förderkreises, der Bürgermeister von Hirschfeld und der Landrat des Landkreises Zwickau

14. Mai 2019

Am 13. Mai 2019 übergab Landrat Dr. Christoph Scheurer den symbolischen Scheck für den Aufbau der neuen Wisent-Anlage an die Vereinsvorsitzende des Förderkreises Tierpark Hirschfeld e. V. Eva Herzog.

Wegen der Verwüstung, die Sturm Fabienne im September letzten Jahres hinterließ, schien eine Fortführung des Aufbaus der neuen Wisent-Anlage gefährdet. Für die CDU-Fraktion des Kreistages des Landkreises Zwickau war es Anlass, im Rahmen der Haushaltsdebatte einen Änderungsantrag zur Sicherung der Eigenmittel für Projekte 2019 des Förderkreises des Hirschfelder Tierparkes einzubringen. Der Kreistag stimmte dem einmaligen Zuschuss in Höhe von 12.500 EUR zu.

 

Aber auch der Bürgermeister von Hirschfeld Rainer Pampel ging nicht mit leeren Händen aus. Für ihn hatte der Landrat eine sinnbildliche Zahlungsanweisung in Höhe von 10.000 EUR, den jährlichen Zuschuss des Landkreises Zwickau für den Tierpark Hirschfeld, dabei.

zum Seitenanfang springen