1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite
Einladung zum Vortrag in die Pleißentalklinik nach Werdau.

14. September 2019 Werdau

Die Pleißental-Klinik Werdau feiert in diesem Jahr ihr 20jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass findet am Samstag, dem 14. September 2019, von 10 bis 15 Uhr ein Tag der offenen Tür statt.



Das Team der Klinik hat für alle Interessierten ein vielfältiges, informatives Programm zusammengestellt.

 

In zwei Vortragsreihen werden Fachvorträge zu verschiedenen Themen angeboten. Die erste Vortragsreihe von 10 bis ca. 12 Uhr widmet sich dem Thema "Zuckerkrankheit". Die Referenten sprechen z. B. über Zusammenhänge zwischen Diabetes und Nierenerkrankungen sowie Diabetes im Alltag und Beruf.

 

Am Nachmittag besteht die Möglichkeit, sich über die Behandlung von Brusterkrankungen um 13 Uhr sowie Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht um 13:35 Uhr zu informieren.

 

Darüber hinaus gibt es:

  • ein begehbares Magenmodell im Eingangsbereich
  • Informationsstände verschiedener Firmen zu Hygiene, Heil- und Hilfsmitteln, Blutzuckermessgeräten usw.
  • Besichtigungsmöglichkeit des Endoskopie-Bereiches mit Informationen zur Magen- und Darmspiegelung
  • die Aktion "Saubere Hände" mit dem Nachweis unter UV-Licht
  • die Möglichkeit zur Besichtigung eines chirurgischen OP-Saals
  • Demonstration und Training von Reanimations- und lebensrettenden Basismaßnahmen
  • Aktivitäten rund um Alter und Mobilität sowie
  • Hüpfburg, Schminken und Basteln für die Kinder.
     

Zu den Highlights werden sicherlich auch die Schauübungen der Freiwilligen Feuerwehr Werdau um 12 und 14:30 Uhr gehören. Für das leibliche Wohl der Gäste ist ebenfalls gesorgt.
 
In Zusammenarbeit mit der DRK Wasserwacht Koberbachtalsperre wird besonders für ältere und gehbehinderte Besucher ein Shuttleservice zwischen der Pleißental-Klinik und dem Werdauer Markt organisert, wo an diesem Wochenende auch das Werdauer Stadtfest gefeiert wird.

zum Seitenanfang springen