1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite

Mit Hilfe der Übersichtskarte zum Breitbandausbau des Landkreises Zwickau kann über die jeweilige Adresse nachvollzogen werden, wer im Projekt Breitband des Landkreises berücksichtigt wurde.

Auf der Übersichtskarte zum Projekt Breitbandausbau unter Leitung des Landkreises Zwickau können Sie Ihre Adresse eingeben um nachzuvollziehen, ob diese Adresse im Projekt berücksichtigt wurde.

Oben rechts in der Anwendung finden Sie ein Adresstool, dass die Suche nach dem betreffenden Adresspunkt erleichtert. Geben Sie 

  • Ort
  • Straße und
  • Hausnummer

ein, um in den entsprechenden Bereich zu gelangen.

Hinweise:

  • Adressen, welche gemäß der geltenden Richtlinien zu den förderfähigen Maßnahmen zählen und die durch das Breitbandprojekt des Landkreises erschlossen werden, sind mit einem grünen Adresspunkt gekennzeichnet.
     
  • Grundlage der als förderfähig gekennzeichneten Adresspunkte sind die von den Telekommunikationsunternehmen im Markterkundungsverfahren als unterversorgt gemeldeten Adressen. Änderungen sind im weiteren Projektverlauf möglich.
     
  • Adresspunkte ohne Kennzeichnung sind nicht förderfähig oder nicht Bestandteil des Landkreisprojektes.
     
  • Die auswählbare Option „Markterkundungsgebiet“ stellt die Bereiche in den 28 teilnehmenden Kommunen dar, welche im Zuge des Markterkundungsverfahrens im Frühjahr 2019 untersucht wurden. Hiervon wurde das Ausbaugebiet abgeleitet.
zum Seitenanfang springen