1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite

22. September 2022 Zwickau

Seit vielen Jahrhunderten wird in Zwickau Bier gebraut. Zahlreiche kleine und große Brauereien versorgten die Zwickauer seit frühesten Zeiten mit dem flüssigen Gold. Höchste Zeit also, dem Gerstensaft ein eigenes Fest zu widmen: das Zwickauer Bierfest, welches vom 22. bis 25. September 2022 erstmals auf dem Hauptmarkt der Robert-Schumann-Stadt stattfinden wird.

Im einem urigen Festzelt auf dem Zwickauer Hauptmarkt werden bis zu 1 000 Besucher Platz finden, die sich von Donnerstagabend bis Sonntagnachmittag auf zahlreiche Höhepunkte freuen dürfen:

  • zünftige Livemusik
  • ein eigenes Festbier
  • viel gutes Essen
  • einen Zwickauer Bierfest-Biergarten und
  • jede Menge gute Unterhaltung.

Ein Highlight des Festes ist das nur für diesen Anlass gebraute Festbier. Natürlich gibt es neben dem eigenen Festbier weitere alkoholische und alkoholfreie Getränke und mehrere Bars. Ein Biergarten vor dem Eingang zum Festzelt komplettiert das Festareal. 

Eröffnet wird das Bierfest mit dem traditionellen Fassbieranstich und dem Einmarsch einer Blasmusikkapelle. Später stehen die "Steigerwälder Knutschbärn" auf der Bühne. Am Freitag sorgt die Band "Die Grumis" für ordentlich Stimmung im Festzelt und am Samstagabend "die Bande". Das Bierfest endet am Sonntag mit einem Frühschoppen und zünftiger Blasmusik.

Termin:

  • 22. bis 25. September 2022 

Öffnungszeiten:

  • Donnerstag, 22. September 2022, 17 bis 24 Uhr 
  • Freitag, 23. September 2022, 17 bis 24 Uhr 
  • Samstag, 24. September 2022, 17 bis 24 Uhr 
  • Sonntag, 25. September 2022, 11 bis 18 Uhr 

Infos und Tischreservierungen für das Festzelt: www.zwickauer-bierfest.de

Der Eintritt ist frei.

zum Seitenanfang springen