Natur
  1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite
Nadelbaumbestand im Wald

Verhaltensregeln zum Schutz des Waldes

Aufgrund der derzeitigen Witterungssituation wird noch einmal ausdrücklich auf die Verhaltensregeln im Wald hingewiesen:

mehr erfahren

Vogel trinkt aus einer Vogeltränke

Vogeltränken

Während dieser Hitzeperiode ist das Einrichten kleiner Vogeltränken sinnvoll und von jedermann umsetzbar.

mehr erfahren

Naturschutzstation

Unterstützung sächsischer Naturschutzstationen

Der Sächsische Landtag will auch im kommenden Doppelhaushalt die finanzielle Unterstützung der sächsischen Naturschutzstationen fortführen. Deshalb werden alle Naturschutzstationen im Landkreis aufgerufen, ihr Interesse an dieser finanziellen Unterstützung zu melden.

mehr erfahren

Amselnest mit Gelege

Fällverbot in der Vegetationszeit

In der Vegetationszeit zwischen dem 1. März und dem 30. September dürfen keine Bäume außerhalb des Waldes, Hecken, Gebüsche und andere Gehölze gefällt werden.

mehr erfahren

Wolf

24. April 2018

Schutzmaßnahmen von Weidetieren vor Wölfen

Auch wenn sich Wölfe in Sachsen nicht überall territorial etabliert haben, muss in ganz Sachsen mit ihrem Auftauchen gerechnet werden. Anlässlich der bevorstehenden Weidesaison sollte darum jeder Tierhalter die Schutzmaßnahmen für seine Weidetiere vor Wolfsübergriffen überprüfen und ggf. verbessern.

mehr erfahren

Schadholz durch Sturm

20. März 2018

Informationen zum Waldschutz

Die Stürme "Herwart" und "Friedericke" haben in vielen Waldgebieten des Landkreises Zwickau große Schäden durch Bruch- und Wurfholz verursacht. Der Schadensumfang ist in den einzelnen Waldflächen sehr unterschiedlich. Es sind überwiegend Nadelholzbestände betroffen.

mehr erfahren

16. Juli 2018

Öffentlicher Hinweis an Landwirte und Landwirtschaftsbetriebe

Leistungsfähigen land- und forstwirtschaftliche Unternehmen, die zur Aufstockung ihres Betriebes am Erwerb der Grundstücke interessiert sind, wird Gelegenheit gegeben, dem Landratsamt Zwickau ihr Erwerbsinteresse schriftlich mitzuteilen und einen Preis zu benennen.

mehr erfahren

Pachtpreise für landwirtschaftliche Flächen

Die Pachtentgelte geben den mittleren Pachtpreis pro Hektar Landwirtschaftsfläche wieder, wobei die Werte nach den Nutzungsarten Ackerland und Grünland ausgewiesen werden. In dem Wert sind alle Neuverpachtungen und Vertragsänderungen enthalten.

mehr erfahren

Waldohreule in Crimmitschau

11. Oktober 2017

Waldohreule-Winterschlafplätze gesucht

Anfang dieses Jahres rief die untere Naturschutzbehörde des Landkreises dazu auf, Waldohreulen-Winterschlafplätze zu melden. Daraufhin erreichten das Sachgebiet zahlreiche Meldungen von Bürgern, Naturschützern und Ornithologen.

mehr erfahren

Ornithologischer Jahresbericht 2016

07. November 2017

Ornithologischer Jahresbericht 2016

Das Umweltamt des Landkreises Zwickau informiert darüber, dass kürzlich wie auch in den Jahren zuvor ein "Ornithologischer Jahresbericht für den Landkreis Zwickau" herausgegeben wurde.

mehr erfahren

Schutzgebiete

Schutzgebiete

Schutzgebiete in Natur- und Landschaftsschutz sind abgegrenzte Teile der Landschaft, bei denen die Nutzung Einschränkungen unterliegt und deren Entwicklung im Sinne des Natur- und Landschaftsschutzes erfolgen soll.

mehr erfahren

Wolf

Wölfe in Sachsen

Seit es in Sachsen wieder freilebende Wölfe gibt, bewegt diese Tierart die Gemüter der Bevölkerung. Viele Fragen werden aufgeworfen. Die Angst vor Gefährdungen durch den Wolf, der lange Zeit in der hiesigen Region als ausgestorben galt, ist allgegenwärtig. Es gibt zurzeit einen großen Informations- und Gesprächsbedarf in der einheimischen Bevölkerung, dem sich der Landkreis annehmen und stellen wird.

mehr erfahren

Waldbrandgefährdung

Waldbrandgefährdung

Informationen zur aktuellen Waldbrandgefahr in Sachsen, zur Einstufung der Wälder in Waldbrandgefahrenklassen, zu den Waldbrandgefahrenstufen 1 bis 5, zur Überwachung der Waldgebiete und zu Verhaltensregeln im Wald.

mehr erfahren

Naturschutzbeirat des Landkreises Zwickau

14. Juni 2016

Naturschutzbeirat für 5 Jahre berufen

Am Mittwoch, dem 8. Juni 2016, hatte das Umweltamt nach Werdau in seinen Dienstsitz am Sternplatz eingeladen. Anlass der Veranstaltung war, den bisherigen Naturschutzbeirat zu verabschieden und einen neuen zu berufen.

mehr erfahren

Buntspecht an der Futterstelle

Sinnvolle Vogelfütterung im Winter

Vor allem im Winter bieten Futterstellen eine gute Gelegenheit, Vögel aus der Nähe zu beobachten. Besonders Kinder und ältere Menschen haben große Freude an diesem faszinierenden Naturerlebnis...

mehr erfahren

Geocaching und Naturschutz

"Geocaching", im deutschsprachigen Raum zumeist auch GPS-Schnitzeljagd genannt, ist eine Art elektronische Schatzsuche. Da immer mehr Menschen mit Hilfe von GPS-Geräten auf Schatzsuche gehen, kann sich Geocaching wie nahezu jede naturbezogene Freizeitaktivität zu einer Belastung von Natur und Landschaft entwickeln.

mehr erfahren

Logo

Förderung Agrarumwelt- und Klimamaßnahmen

Das Landratsamt Zwickau hat Zahlungen für Agrarumwelt- und Klimamaßnahmen mit dem Ziel einer nachhaltigen Bewirtschaftung natürlicher Ressourcen und Klimaschutz erhalten.

mehr erfahren

Logo

Förderung naturschutzgerechter Teichbewirtschaftung

Das Landratsamt Zwickau hat Zahlungen für naturschutzgerechte Teichbewirtschaftung erhalten.

mehr erfahren

zum Seitenanfang springen