1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite

für die Abfallentsorgung

Abfallentsorgung

Mithilfe dieser Abfrage können Sie sich die Entleerungstermine Ihrer Restabfall- und Biotonnen sowie der Blauen und Gelben Tonnen anzeigen lassen. Auch die Termine und Standplätze des Schadstoffmobils für den jeweiligen Ort werden aufgeführt.

Hinweis für die Entleerung der Biotonnen:

Eine regelmäßige Anfahrt erfolgt lediglich in Crimmitschau, Fraureuth, Langenbernsdorf, Neukirchen und Werdau. Für alle anderen Orte muss die Entleerung zwei Werktage vorher telefonisch angemeldet werden:

  • für das Gebiet Chemnitzer Land unter der bekannt gegebenen Hotline,
  • für die Stadt Zwickau und das Gebiet Zwickauer Land unter Tel. 037603 521-11.

Bitte wählen Sie in den folgenden Auswahllisten Ihren Ort bzw. Ortsteil aus sowie anschließend die gewünschte Straße.

Bitte beachten Sie, dass die Entsorgung für manche Orte/Ortsteile einheitlich erfolgt und in diesen nicht jede einzelne Straße aufgeführt ist.

 

Erläuterungen:

  • KW: Kalenderwoche
  • GWG: Großwohngebiet
  • * (Sternchen): Diese Straßenzüge sind nicht anfahrbar. Daher müssen die Tonnen an der nächsten, für Entsorgungsfahrzeuge erreichbaren Stelle bereitgestellt werden.



Tourenpläne zum Download
:

finden Sie unter Tourenpläne für die Abfallentsorgung.



Entsorgung nach Feiertagen
:

Grundsätzlich gilt: Fällt der vorgesehene Entleerungstag auf einen gesetzlichen, sächsischen Feiertag, so erfolgt das Einsammeln am darauffolgenden Werktag, soweit nichts anderes bekanntgegeben wird.

  • Hinweis: Auflaufende Nachentsorgung bedeutet, dass sich nicht nur die Entleerungen für den Feiertag verschieben, sondern eventuell auch alle weiteren Entsorgungstermine der jeweiligen Woche. Bitte stellen Sie Ihre Tonnen in den betroffenen Wochen immer am eigentlichen Entleerungstag (außer dem Feiertag) bereit. Die Entleerung kann sich jedoch um einen Tag, bis spätestens Samstag, verschieben.

Für folgende Feiertage werden im Jahr 2016 Nachentsorgungen erforderlich:

Nachentsorgung für Silvester und Neujahr erfolgt am 2. Januar 2016 und, sofern erforderlich, auflaufend ab 4. Januar 2016

  • Nachentsorgung für Karfreitag erfolgt am 26. März 2016
  • Nachentsorgung für Ostermontag erfolgt auflaufend ab 29. März 2016

Nachentsorgung erfolgt auflaufend ab 6. Mai 2016 

Nachentsorgung erfolgt auflaufend ab 17. Mai 2016 

Nachentsorgung erfolgt auflaufend ab 4. Oktober 2016 

Nachentsorgung erfolgt auflaufend ab 1. November 2016 

Nachentsorgung erfolgt auflaufend ab 17. November 2016 

Nachentsorgung erfolgt auflaufend ab 27. Dezember 2016

zum Seitenanfang springen