1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite

Zwickau

Der Behindertenbeirat soll durch seine Arbeit dazu beitragen, die Integration von Menschen mit Behinderungen weiter zu fördern und damit ihre Lebensverhältnisse zu verbessern.

Am 15. März 2017 wurde der Behindertenbeirat des Landkreises auf der Grundlage der Beschlüsse 170.1/17/KT und 170.2/17/KT des Kreistages gebildet.

Die konstituierende Sitzung fand am 16. Mai 2017 statt.

Der Behindertenbeirat soll durch seine Arbeit dazu beitragen, die Integration von Menschen mit Behinderungen weiter zu fördern und damit ihre Lebensverhältnisse zu verbessern. Mit seiner Tätigkeit will er das inklusive Denken im Landkreis anregen.

Er greift aktuelle Themen der Behindertenpolitik auf und berät den Landkreis zu behindertenpolitischen Fragen. Derzeit steht die Befassung mit dem Teilhabeplan des Landkreises Zwickau 2017 – 2021 auf der Agenda.

Geschäftsführerin Behindertenbeirat

  • Christine Venzmer

Anfragen an den Behindertenbeirat bitten wir über die Geschäftsstelle zu tätigen.

Welchen Aufgaben stellt sich der Behindetenbeirat mit seiner Tätigkeit?

  • Integration von Menschen mit Behinderungen weiter fördern
  • damit ihre Lebensverhältnisse verbessern
  • inklusives Denken im Landkreis anregen
  • aktuelle Themen der Behindertenpolitik aufgreifen
  • den Landkreis zu behindertenpolitischen Fragen beraten

Aktuelle Aufgabe:

  • Befassung mit dem Teilhabeplan des Landkreises Zwickau 2017 bis 2021

Was möchte der Behindertenbeirat für betroffene Bürger erreichen?

  • Verbesserung der Teilhabe am Leben im Landkreis
  • Weiterer Ausbau der Barrierefreiheit
  • Mehr Mobilität für alle Menschen mit Behinderungen
  • Sensibilisierung der Öffentlichkeit und der Entscheidungsträger für die Belange von Menschen mit Behinderungen
  • Zusammenarbeit der Vereine und Verbände untereinander fördern
  • Beratung der Kreisverwaltung zu behindertenpolitischen Problemen

Vorsitzender des Behindertenbeirates

  • Prof. Dr. Gerd Drechsler

Vertreter auf Vorschlag der Liga der freien Wohlfahrtspflege

  • Wilfried Christer
    • Blinden- und Sehbehindertenverband KO Zwickau,
      Verband für Menschen mit Behinderungen
  • Gabriele Floßmann
    • LIGA der Spitzenverbände der freien Wohlfahrtspflege,
      Vorstandsvorsitzende der Stadtmission Zwickau e. V.
  • Anke Graupner
    • Allgemeiner Behindertenverband in Deutschland
  • Simone Kernchen
    • Gehörlosenverband
  • Günter Rauschenbach
    • Lebenshilfewerk für Menschen mit geistigen Behinderungen
  • Dominik Schubert
    • Blinden- und Sehbehindertenverband KO Zwickau
  • Angelika Vogel
    • FED Glauchau

Kreisräte

  • Prof. Dr. Gerd Drechsler, 1. Vorsitzender des Behindertenbeirates
    • Kreistagsfraktion CDU
  • Andreas Heuschneider
    • Kreistagsfraktion CDU
  • Michael Oehler
    • Kreistagsfraktion SPD/Grüne
  • Dr. Hans-Christian Rickauer
    • Kreistagsfraktion CDU
  • Marina Salzwedel, Stellvertreterin des Vorsitzenden des Behindertenbeirates
    • Kreistagsfraktion DIE LINKE
  • Stephan Theuring
    • Kreistagsfraktion CDU
  • Dr. Jesko Vogel
    • Kreistagsfraktion Freie Wähler
  • Dr. Hans-Günter Wilhelm
    • Kreistagsfraktion DIE LINKE

Behindertenbeauftragte des Landkreises Zwickau

  • Angela Werner

Sitzungen

  • Der Behindertenbeirat tritt 6 mal im Jahr zusammen.
  • Die Sitzungen sind öffentlich.

Tagungsort:

  • Seniorenbüro Zwickau "Aktiv ab 50" e. V.
  • Kopernikusstraße 7
  • 08056 Zwickau

Tagungsuhrzeit:

  • in der Regel 17 Uhr
zum Seitenanfang springen