1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite
Schmetterling auf einer Wiesenknopfblüte

27. Juli 2022 Langenhessen, Stadt Werdau

Klein, aber oho! Eine Fachexkursion führt am Nachmittag des 27. Juli 2022 ins Koberbachtal um den Dunklen Wiesenknopfameisenbläuling ausfindig zu machen.

Die Ameisenbläulinge sind eine der interessantesten Schmetterlingsgruppen Mitteleuropas.

In unserer Gegend kommt speziell der Dunkle Wiesenknopfameisenbläuling vor, sogar bei einigen quasi direkt vor der Haustür. Sein Lebenszyklus ist im Gegensatz zu anderen Arten äußerst komplex. Das macht diese Art sehr interessant, aber auch anfälliger für Störungen.

Kommen Sie mit auf einen Streifzug durch das untere Koberbachtal und mit etwas Glück erwischen wir gemeinsam einen der Falter in Aktion.

Wer ihn einmal entdeckt hat, wird ihn immer wieder sehen und kann somit eventuell beim Schutz dieser empfindlichen Art helfen.


  • Wann: 27. Juli 2022, 15:30 - 17:00 Uhr (Anmeldung erforderlich)
  • Treffpunkt: Dorfladen Langenhessen, Crimmitschauer Str. 197, 08412 Werdau
  • Referent: Maximilian Schweiger
  • Anmeldung: info@lpv-westsachsen.de oder 03762 75935-0

 

Foto: Maximilian Schweiger

zum Seitenanfang springen