1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite
MusterEUKartenführeschein

01. Februar 2021

Führerscheindokumente die bis zum 18. Januar 2013 ausgestellt wurden, müssen entsprechend der Anlage 8e zu § 24a Absatz 2 Satz 1 der Fahrerlaubnisverordnung bis zum 19. Januar 2033 umgetauscht sein.

Welche Führerscheininhaber von dieser Reglung betroffen sind, können Sie aus einem Auszug vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) entnehmen.

Den Umtausch des alten Führerscheins in einen dann befristeten EU-Kartenführerschein können Sie im Sachgebiet Fahrerlaubniswesen beantragen.

Die erforderlichen Unterlagen für den Umtausch entnehmen Sie bitte, aus dem "Antrag auf Umstellung in einen EU-Kartenführerschein"

zum Seitenanfang springen