Eingliederungshilfe für behinderte Menschen
  1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite

Eingliederungshilfe,Behinderte,Frühförderung,Schulbildung,WfbM, EGH, SGB IX, SGBIX, Schulbegleiter, besondere Wohnform

Eingliederungshilfe für behinderte Menschen

Personen, die durch eine Behinderung wesentlich in ihrer Fähigkeit, an der Gesellschaft teilzuhaben, eingeschränkt sind und denen die Aufbringung der Mittel aus Einkommen und Vermögen nicht zuzumuten ist, erhalten unter bestimmten Voraussetzungen Leistungen der Eingliederungshilfe. Das können beispielsweise sein:
  • Leistungen der Frühförderung für behinderte Kinder
  • Hilfen zu einer angemessenen Schulbildung
  • Übernahme der Kosten von Wohnheimen für behinderte Menschen
  • Teilhabe am gemeinschaftlichen und kulturellen Leben.

Stellenbezeichnung:Eingliederungshilfe
Aufgabenbeschreibung:
  • Eingliederungshilfe
  • Zuständig für Heilpädagogische Kindertagesstätte Meerane
Telefon: 0375 4402-22211
E-Mail:sozialamt@landkreis-zwickau.de
Öffnungszeiten
Hausanschrift
Postanschrift
Stellenbezeichnung:Eingliederungshilfe
Aufgabenbeschreibung:
  • Zuständig für HP Praxis H.-Türpe, Diakonie und EVB Chemnitz
  • Zuständig für EVB Chemnitz
Telefon: 0375 4402-22217
E-Mail:sozialamt@landkreis-zwickau.de
Öffnungszeiten
Hausanschrift
Postanschrift
zum Seitenanfang springen